Tea type
Oolong Tea
Ingredients
Not available
Flavors
Not available
Sold in
Not available
Caffeine
Not available
Certification
Not available
Edit tea info Last updated by teevogel
Average preparation
Not available

Currently unavailable

We don't know when or if this item will be available.

From Our Community

1 Image

0 Want it Want it

1 Own it Own it

Tasting Notes

There aren't any tasting notes for this tea yet.

From Die Kunst des Tees

Herkunft: Taiwan – Nantou Bezirk auf etwa 400 – 500 Meter

Jahrgang: 2011 – Frühling

Geruch: Duft blumig nach Magnolie, süßlich mit einer zarten Karamell-Note und erfrischend

Geschmack: Dieser Tee schmeckt sehr zart, fein und cremig. Auf der anderen Seite hat er ein wunderschönes Aroma nach gemischter Blumen wie Magnolie, Jasmin und Osmanthus.

Tassenfarbe: zart grün

Verbereitung:

Menge – 3-5g (0,25L); Ziehzeit – 1-2 min; Wassertemperatur – 95°C; mehrere Aufgüsse möglich

Kungfu Cha Verbereitung (zum Detail):

Tee bis max. Drittel der (aufgewärmte) Kanne (in der Regel, max. 100mL Größe) oder 5g in einen (aufgewärmten) 160mL Gaiwan füllen. erste Aufguss – kurz mit 100°C Wasser den Tee übergießen um ihn zu “waschen” und “wecken”, und das Wasser nicht länge als 10 Sek. ziehen lassen, sondern sofort weggießen. zweite Aufguss – 95°C Wasser 30 Sek. dritte Aufguss – 95°C Wasser 1 min. vierte Aufguss – 90°C Wasser 2-3 min (*ab diesen Aufguss, nach Geschmack varrieren Sie einfach die Temperatur-Ziehzeit Kombination)

Zubehör Vorschlag: Porzellan, Glas oder Yixing

Bemerkungen: Nach chinesischer Ziehmethode, wird den Tee in eine Tonkanne zubereitet, da sich der Geschmack noch besser entfaltet und sind mehrere Aufgüsse möglich. Nur die Ziehzeit wird gekürzt.

About Die Kunst des Tees View company

Company description not available.

Tasting Notes

There aren't any tasting notes for this tea yet.